Allgemein:
  1. Maare Explosion durch Eindringen von Wasser in Felsspalten, unterhalb
    alter Erdoberflaeche
    - Wasser in 30-100m Tiefe, wenig Wasser Durchmesser des Krater unter 1km
    - Wasser in bis 500m Tiefe. Durchmesser bis 1km
  2. Diatreme Schlote ohne Trichter (fast unsichtbar)
  3. Vulkane Magma-Austritt deshalb See oberhalb Erdobverflaeche
  4. Caldera Einsturz einer unterirdischen Hoehle


  1. Billesborn Vulkan Kalem
  2. Ellscheider Maar (Gruppe um Gillenfeld)
  3. Gemuendener Maar (10750 Jahre, Ø 560-670m)
  4. Holz Maar (Gruppe um Gillenfeld, )
  5. Immerather Maar (Gruppe um Gillenfeld)
  6. Immerather Ritsch (Gruppe um Gillenfeld, noerdl Immerather Maar)
  7. Duerres Maar (am Holzmaar, Gruppe um Gillenfeld, Trockenmaar)
  8. Gerolstein Papenkaul, 10.000 Jahre
  9. Hitsche (am Holzmaar, Gruppe um Gillenfeld, Trockenmaar)
  10. Kreckelberg Vulkan (Gerolstein-Buescheich)
  11. Meerfelder Maar (30.000 Jahre, Gruppe um Meerfeld,Ø1200*1400m, 8m Tiefe)
  12. Muermes Maar (Schalkenmehren)
  13. Oberwinkler Maar (Gruppe um Gillenfeld)
  14. Papenkaul Vulkan (Gerolstein, 10000 Jahr)
  15. Pulver Maar (Gruppe um Gillenfeld )
  16. oestl Schalkenmehrener Maar (11000 Jahre, Ø 700m)
  17. westl Schalkenmehrener Maar (11000 Jahre, Ø 700m-900m)
  18. Schangweiher(Schalkenmehren)
  19. Sprinker Maar (Gruppe um Gillenfeld, Ø 470m, Sw Trautzburg)
  20. Strohner-Maerchen (Gruppe um Gillenfeld, Ø 100m, 8100 Jahre)
  21. Trautzberger Maar (Gruppe umGillenfeld, Ortsteil von Strohn, Ø 100m)
  22. Weinfelder Maar, Totenmaar (10500 Jahre, Ø 600m, Schalkenmehren)