Vicus Schwarzenacker


Quellen: [i] Roemermuseum Schwarzenacker (Schnell+Steiner)   [i]PDF058-2011-26ff  

Internet: @ / @ / @

Roem Siedlung in Einoed/Schwarenacker (bei B. Homburg)  
(erste Grabungen am Vicus um 1780)

  1. Thermenanlage (beim Bau des Edelhauses gefunden)
  2. Haus des "Augenarztes"
  3. Saeulenkellerhaus (Mit versch. kleinen Goetterstatuen,
  4. vielleicht kleines Heiligtum
  5. Tabernae mit Herberge
  6. diverse Abwasserkaenele[i]PDF058-2011-26ff   (bis 85cm Breite, 90cm hoch, abgedeckt)
  7. Baeckerei mit 2 Originaloefen
  8. (nur) 2 gemauerter Brunnen (siehe roem Brunnenbau)
  9. Rechtecktempel (rekonstruiert an Orignalstelle im Barockgarten,
  10. Tieropfer an 6 Stellen, Muenzen 9nC bis 386nC)
    Besonderer Fund: Pentagondodekaeder (Kultobjekt, Messinstrument?, [i]Quelle: Roemer in Deutschland, Elbe 1977 [i]vergl Funde in Mainz,Saalburg und Krefeld )




          


  11. Vicus  : (vergleiche mit Belginum + Bliesbruck-Reinheim)
  12. (LTD bis 275nC, danach noch mal bis 4 JhrnC, nur noch Parzellen,
    Ziegel/Strohdächer, mit Giebelseite zur Strasse
    (ueberdachte Verkaufshallen, z.T unterkellert), kelt Siedlung unentdeckt
    Handwerker: Tuchverarbeitung, Schreiner, Fuhrleute (siehe Epona)
  13. Reste von Eisenverarbeitung (Schlacken etc, am Ostrand )
  14. Umgebung:
  15. Tempelbezirk auf dem Roedersberg in Bierbach
    1. Merkur-Tempel (s.o., rekonstruiert im Museumsgarten)
    2. Jupitergigantensaeule (rekonstruiert im Museumsgarten)
    3. diverse Kultstaetten (u.a. mit Epona, siehe Bild)
    4. roem Grabhuegel
  16. roem Funde am/im Kloster Woerschweiler
  17. roem Funde an/in der Villa Bierbach

Aktuelle Forschung