keltische Goetter und Religion



Vortraege: [v]Haffner , Belginum 14.11.2002 [...]Haffner , Belginum 14.11.2002
Kelten und ihre Goetter; Schmudlach 2003, (doc)
Belginum, Sonderausstellung kelt. Frauen (Haffner 02.06.07)
, Quellen: [i]Roemer in der BRD , Internet: |a|Wikipedia
siehe auch Kelten allgemein, vergleiche roemische Goetter

Keltische Religion/Goetter

Allgemein: Romanisiert d.h. durch "gleichwertige " römische Götter ersetzt:
siehe Lenus=Mars, siehe Martberg
oder beibehalten (siehe Sirona, Cernunus (Hirschgott) ,Lug,
Essus, Sirona , Epona (siehe Belginum),
Minerva= höchster Gott (nach Caesar/Merkur) , meistens Weihegaben oder Kultdarstellungen
(insgesamt 374 verschiedene Götter, davon 305 lokale)
versch. Arten kelt Göttinnen: Kriegsgöttinnen, Herrschergöttinnen,
Muttergöttingen (z.T. mit Wickelkind, siehe Uexheim), Paargöttinnen (siehe Uess)

Götteruebersicht: (siehe auch römische Götter)


    Artioni, Artaios
  1. Abelio (Apfelbaum)
  2. Abnoba (Jagdgoettin, vergleichbar Diana)
  3. Aceio (Regen/Wassergott)
  4. Aericura (Fruehlings/Totengoettin vergl Proserpina)
  5. Alauna (?, Partner(in) von Vorontius Boudina)
  6. Alus/Anvalus (Erntegott, vergl mit Saturn)
  7. Amalia (Licht/Sonnengoettin, vergleichbar Minerva?)
  8. Ancamna [i]Mit dem Fahrstuhl in die Romerszeit Seite 413
  9. Frau von Smertullus (siehe Moehn)
  10. Andarta (Kampfgoettin)
  11. Andosto
  12. Andraste (Kampfgoettin)
  13. Aneyklomara
  14. Annea (Muttgergottheit, vergl. Juno)
  15. Arduinna (Jagdgöttin, siehe Ardennen, ([i]Verein fuer Alterthumsforschung 1860, pdf S77, Internet: @)
  16. Fundort: u.a.: Weihestein in Dueren
  17. Artaios (Baer, Handel) vergl roem Goettin: Artio
  18. Atepomaros (Handel)
  19. Baldruus
  20. Balenus (Lichtgott mit Bormo, Grannus, Maponos)
  21. Belisama (Licht/Sonnengoettin, vergleichbar Minerva?)
  22. Benacus (Flussgott (Gardasee) mit Neptun gleichgesetzt)
  23. Bergusia (Handwerkerigoettin, siehe Alesia, zusammen mit Ucuetis)
  24. Bigentius (kelt Gott des Handels; siehe Piesport)
  25. Bormannus (Heilkunst; Frau Damona)
  26. Bormo (ident. mit Bormannus?, Lichtgott)
  27. Birgit (Trimarcisia?, vergl mit Minverva,
  28. Goettin der Gesetze, Schmiede, Aerzte)
  29. Brigantius (vergl mit Eros)
  30. Brigantia (Land/Kampfgoettin)
  31. Brixia (lokale Schutzgoettin)
  32. Caiva (Schutzpatronin fuer Familie (siehe Pelm, Gerolstein)
  33. Camulos (Kriegsgott u.a. mit teutates, Nodons, Neto etc)
  34. Carpentus (Handwerk)
  35. Cassibodua (Kampfgoettin mit Kraehe)
  36. Cathubodura (Kriegsgoettin)
  37. Caturix
  38. Cernunnos [i]Die Kelten, Seite 242ff, PDF016-16 Jagdgott, (typisch Hirschgeweih, Ring, Schlange)
  39. Clo(u)ta (Flussgoettin) siehe Klotten
  40. Epona (Koeln, Kempten, Cutry, Nauheim, Tawern)


  41. Cimbrianus (vielleicht germanisch?) vergl roem Mercurius
  42. Cissonius [i]Mit dem Fahrstuhl in die Romerszeit Seite 115
    ROE010-18
    [i]Roemer in der BRD , Hauptgott, Handel roem Gott: Mercurius Arvernus
  43. Cranus (Naturgott, vergl roem Silvanus+Faunus)
  44. Creto (lokaler Schutzgeist ) des Vicus Belginum
  45. Damona (Kuh)
  46. Danuvius (Flussgott fuer Donau)
  47. Diana (oder Arduina, Waldgoettin, zusammen mit Kriegsgott Mars)
  48. Dirona (Siehe Sirona)
  49. Dispates (Kronos)
  50. Epona (Pferd, siehe Belginum, Mainz, Aalen, B-Nauheim [i]PDF016-16 [i]Roemer in der BRD )
  51. (Hauptkultort: Alesia(F), Führerin der Toten in die Unterwelt)
  52. Equoranda (Wassergoettin)
  53. Erge
  54. Esus (1 von 3 Hauptgoettern, mit Teutates und Taranis [i]PDF016-16)
  55. Krieg+Handel, Frau: Rigani(!), Stier+Baum)
  56. Ethlenu (Mutter von Lug)
  57. Ewiranda (Quellgoettin)
  58. Excingiorgiatus (Siehe Uess
  59. Garra (Berggoettin)
  60. Grannus [i]Quelle: Roemer in Deutschland, Elbe 1977(Quell/Heilgott, vergl. Apollo);Gefährtin: Sirona
  61. siehe Hochscheid, Wiesbaden, [i]PDF010-67ff
  62. Herecua (Pflanzengoettin, )
  63. Icaunus (Quellgoettin)
  64. Icoranda (Baeche, Fluesse)
  65. Ith (Goettin)
  66. Indennica (Licht/Sonnengoettin, vergleichbar Minerva?)
  67. Intarabus ([i]Jahrbuch 2005-147) (u.a. Niersbach, Foy(B), Ernzen,
  68. Trier, Echternach(LUX))

    Intarabo (Ernzen)
  69. Karnutina Schicksalsgoettin, Stammgoettin, vergl Fortuna)
  70. Lenus/Mars (Krankheit, siehe Martberg, Dahlem)
  71. Lero (Flussgott)
  72. Litaves (Kampfgoettin)
  73. Lucetius (Stammgott Treverer) Partnerin: Nemetona
  74. Lug (oder Belenus(?), mit Helm/Panzer Licht/Sonnengott) ([i]PDF016-16)
  75. Lugos (Handwerk)
  76. Maia; seltene Begleiterin von Merkur ([i]Verein f. Altherthumsforschung 1860-62 Seite 180)
  77. Magon (siehe Mangontiacum=Mainz)
  78. Magusanus
  79. Mattiaca (Land/Jagdgoettin)
  80. Matunus (Handel)
  81. Merkur; höchster Gott (nach Caesar, [i]Verein f. Altherthumsforschung 1860-62 Seite 180)
  82. Metugenus (Naturgott, vergl roem Silvanus+Faunus)
  83. Minerva (Weisheit, Handwerk, Hauptgoettin)
  84. als einzige kelt Göttin bei Römern erw
  85. Morrigu (Kriegsgoettin)
  86. Nantosuelta (Goettin der Unterwelt) (zusmammen mit Sucellus)
  87. Stabhaeuschen, Altaere, [i]Sucellus und Nantosuelta, pdf
  88. Nehelennia (Seefahrt)
  89. Nemetona (Stamgoettin Treverer, Kriegsgöttin) Parnter: Lucetius-Mars
  90. Neto (Kriegsgott mit Teutates)
  91. Noreia (Landgoettin)
  92. Ogmius (Dichtkunst, auch Fluchgott)
  93. Pritona (oder Ritona, s. dort)
  94. Proserpina (Weibl)
  95. Rhenus (Flussgott fuer Rhein)
  96. Riganis/Riganae (= Minerva(?), des Handels); Frau von Esus
  97. Rosmerta[i]Quelle: Roemer in Deutschland, Elbe 1977 (Göttin der Fruchtbarkeit, des Reichtums)
  98. (Begleiter Mercurius Abgatius oder Mercurius Excingiorias;
    siehe Weiheinschrift an der Kleinicher Kirche ( [i]B056-210)
    bzw Weiheinschrift in der Uesser Kirche, Tempel von Wasserbillig
    (Funde u.a. in: Koblenz,)
  99. Ritona [i]Quelle: Roemer in Deutschland, Elbe 1977(Goettin der Furt) auch Pritona (Dea Ritona Pritona)
  100. siehe Trier, [i]ROE010-273; vergl roem Goetter
  101. Rotona (Jagdgoettin)
  102. Segeta (kelt Kriegsgöttin)
  103. Segomo
  104. Sequana (Land/Flussgoettin)
  105. Sirona (Heil/Fruchtbarkeit,Schlange,Sichel,Ei, Begleiter Grannus/Apollon, [i]PDF009-315ff, PDF010-81, PDF022-315ff [i]Roemer in der BRD )
  106. seltener Begleiter: Apollo Toutiorix
    siehe Hochscheid, Mainz, Wiesbaden, Nierstein,
  107. Smanus (?, Fundort Koeln, [i]PDF010-10
  108. Smertullus, Smertios (Hirschjaeger) (Mars-Smertrius, Mittelstrimmig) [i]Jahrbuch Coc-Zell 2007-52
  109. Mann von Ancamna, siehe Moehn

    Sucellus
  110. Sucellus, siehe Kinheim und Trier/Kaiserthermen
  111. (Ahnen+Naturgott, mit Hammer, Partnerin: Herecura, Nantosuelta)
    Verbreitung: S-Frankr, Vogesen, Schweiz, Hauptgott??
  112. Sul (Erdgoettin)
  113. Sulis (Licht/Sonnengoettin, vergleichbar Minerva)
  114. Sunuxalis (Landgoettin)
  115. Taranis (1 von 3 Hauptgoettern mit Esus+Teutates
  116. Donner/Himmelsgott/Feueri vergl. Jupiter, Frau: Rigani [i]PDF016-16[i]Quelle: Roemer in Deutschland, Elbe 1977)
    dargestellt u.a. als Pferd mit Mannskopf
  117. Teutates (Kriegsgott, Hauptgott mit Esus und Taranis, [i]PDF016-16
  118. Trimarcisia (Birgit) Erdmutter ([i]PDF016-16)
  119. Ucuetis (Handwerker, siehe Alesia, zusammen mit Bergusia )
  120. Ussia Schicksalsgoettin, Fruchtbarkeitsgoettin, Fuellhorn)
  121. Venus (Erdgoettin)
  122. Vercanae kelt Kriegsgöttin
  123. Vernostonus (Naturgott, vergl roem Silvanus+Faunus)
  124. Visucius, vergl roem Mercurius
  125. Vindoridius (?, Mittelstrimmig) [i]Jahrbuch Coc-Zell 2007-52
  126. Vinotanus (Naturgott, vergl roem Silvanus+Faunus)
  127. Vorontius Boud?(i)na/Bodua (kelt Kriegsgöttin(/gott?)
  128. Funde: Mittelstrimmig, Pantenburg [i]Jahrbuch Coc-Zell 2007-52
    Partner(in): Alauna
  129. Xulsigiae [i]Mit dem Fahrstuhl in die Romerszeit Seite 413
  130. sonstige: Nontosvelta (Wohnstaetten), Herecura (Toten)
  131. Damona (Heilkunst)

Orte von Heiligtuemern
(private und/oder öffentliche Opferungen)

  1. Felsen, Gewässer
    1. Rabenfels in Neuhaus /Opf
    2. Heidentor in Iggesheim
    3. La Tene (mehrere Burecken, Hamdelsplatz+ Uferbestigung
  2. gebaute Heiligtuemer, Friedhöfe (siehe Uebersicht Oppida)
    1. Vix(F)/Mont Lassois siehe auch Beschreibung
    2. Fuerstinnengrb+ quadrat. Einfriedung, 2 Sitzstatuen, Gräberfeld
    3. Glauberg/Hessen siehe auch Beschreibung
    4. Ringwallanlage (3Jhr vC) Prozessionsstrasse zum Hügelgrb (50-70m Dm) 4 Lebensgrosse Statuen
    5. Bescheid (Hunsrueck) mehrere Fürstengrb+ Wall+ Streitwagen